Swingerklub

Teilt eure Erfahrungen und Erlebnisse aus Swingerklubbesuchen mit, gebt Beurteilungen und Empfehlungen ab oder stellt Fragen an Menschen, die schon da waren.

Swingerklub

Beitragvon wolly1952 » Di 2. Apr 2013, 21:52

Wir waren schon mehrfach in verschiedene Swingerklubs und können nur positives berichten ob Stimmung und Besucher es war immer sehr schön haben auch dort Paare gefunden mit denen wir uns Privat getroffen haben. Dort habe ich auch meine ersten bi-erfahrung gesammelt :oops:
wolly1952
SK-Starter
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 18:48

Re: Swingerklub

Beitragvon Panther » Mo 10. Feb 2014, 13:47

Wenn ihr etwas neues erleben wollt aber ein Swingerklub zu groß für die ersten Partnertauschaktionen ist dann kann ich euch den Link hier empfehlen. http://www.escort77.de/escort-berlin.html
Es wird ein gehobenes Niveau geboten und auch wenn es nicht ganz günstig ist bieten die Damen doch einige Möglichkeiten für einen gepflegten Dreier mit der Dame seiner Wahl und der eigenen Frau ;)
Panther
SK-Starter
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 12:23
Wohnort: Osnabrück

Re: Swingerklub

Beitragvon Gauvain » Mo 25. Aug 2014, 10:07

Hallo,

ich trage mich schon seit längerem mit dem Gedanken einen gepflegten Swingerclub im erweiterten Rhein-Main Gebiet zu besuchen, auch um einmal meine Bi-Neugierde zu befriedigen. Aber ich habe schon gehört, dass es als Solomann eher teuer und wenig erfolgsversprechend ist, eine solche Party zu besuchen. Gibt es eine Frau oder ein Paar, dass mich zu einem Swingerclub begleiten möchte? Gerne auch bi-neugierig und Neuling. Ist natürlich alles völlig unverbindlich und ohne finanzielle Interessen...
Freue mich auf Antworten....
Gauvain
Gauvain
SK-Starter
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:47

Re: Swingerklub

Beitragvon Blues » Di 28. Okt 2014, 18:52

Hallo,
Auch Swingerklubs haben Ausgaben die verdient werden müssen. Schönes Ambiente, Essen,Trinken,Handtücher usw. sind im Preis meist inklusive! Sorry, aber ich kann nicht verstehen das MANN da ins Jammern kommt! :?
Blues
Premium-Mitglied
Premium-Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 09:24

Re: Swingerklub

Beitragvon ottekilian » Di 14. Jun 2016, 18:35

Für den Einstieg würde ich auch einen Escortservice empfehlen. Ich war das erste mal bei Kim von Aura Escort und hatte einen wirklich schönen Abend mit ihr verbracht. Bezahlt habe ich knapp 800€ für drei Stunden. Dafür haben wir aber auch so einiges angestellt :) Kim war wirklich sehr offen, und hat einem nicht das Gefühl gegeben ein Kunde zu sein. Der Sex selber war auch extrem gut, Kim war sehr eigeninitiativ, und ich kontte mich hauptsächlich entspannen. Immer würde ich das zwar nicht machen, aber ab und an, und als Einstieg in die Szene sicherlich eine gute Möglichkeit.
ottekilian
SK-Starter
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 14. Jun 2016, 18:14

Re: Swingerklub

Beitragvon Bull_lust » So 24. Jul 2016, 15:57

ich war letztens in GMK in Brühl,,,
ich kann nur sagen ,,,einfach billig ,,dreckig,eher eine absteige als club...
da kommen nur paare im alter ab ca 55-75,,,wenn man Glück hat überhaupt ..
ansonsten solo Männer ....
für mich nein danke nie wieder ,,,,ein club muss schon etwas da bieten vor allem Sauberkeit und Ambiente und es hat leider garnichts von ...
Bull_lust
SK-Starter
 
Beiträge: 3
Registriert: So 24. Jul 2016, 15:52

Re: Swingerklub

Beitragvon helgavw » Mo 8. Aug 2016, 20:45

Statt in einem Swingerklub eien Escort-Nutte.
Na ja, wer's mag. Aber ehrlich gesagt, ich halte so etwas für einen Scheiß-Tipp.
Es geht hier um Swingen, wo sich Menschen treffen und gemeinsam Sex zu erleben, Partner zu tauschen etc. und nicht um einen Puff-Ersatz, was einige wohl nicht so ganz verstnden haben.
helgavw
SK-Starter
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 19:58


Zurück zu Erfahrungsberichte Swingerklubs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron